Wann:
15.05.2021 um 09:00 – 16.05.2021 um 20:00
2021-05-15T09:00:00+02:00
2021-05-16T20:00:00+02:00
Wo:
Hietzinger Akademie
Weidlichgasse 23
1130 Wien
Österreich
Kontakt:
Mag. Andrea Sri Devi Rastl
0043 664 43 88 700

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h Mai 2021

Ganzheitliches Hatha Yoga & Kundalini Yoga & ANANDA Energetic Healing

Wien & online live via zoom

NEU – MODULARER AUFBAI

Variante 01:
Schritt für Schritt ein Modul nach dem anderen innerhalb eines Ausbildungszyklus.

Variante 02:
Mit den Einheiten  01 & 02 sowie  externer Woche 01 beginnen. Alle weiteren Module wählst du entsprechend deiner Möglichkeiten.

Kurzbeschreibung

… für alle die tiefer in die wundervolle Welt des ganzheitlichen Yoga und ANANDA Energetic Healing eintauchen, ihr Bewusstsein erweitern oder ihrer Berufung folgen möchten.

Wir lieben, leben und verbinden ganzheitliches Hatha Yoga nach indischen Wurzeln & Kundalini Yoga & ANANDA Energetic Healing. Kundalini Yoga in dieser Form ist fortgeschrittenes Hatha Yoga mit dem Fokus auf Energie- und Chakralehre (Chakra Yoga). Angepasst an unsere westliche Lebensweise.

Regelmäßiges Sadhana (spirituelle Praxis) hat einen sehr hohen Stellenwert für

  • unsere persönliche sowie spirituelle Entwicklung
  • intensive Praxiserfahrungen
  • authentisches unterrichten
  • und vieles mehr

Die ANANDA Yogalehrerausbildung 500h ist Yoga Alliance® zertifiziert, international anerkannt und dauert ca. 1,5 Jahre.

Es ist ein transformierender Prozess – unsere inneren Grenzen weiten und lösen sich – Schritt für Schritt. Unser denken, fühlen, sprechen und handeln wird achtsamer und bewusster.

STIRA SUKAHM ASANAM (Patanjali / Pada 2 Sadhana Pada / Sutra 46)
führt wie ein roter Faden – auf allen Ebenen – durch die ANANDA Yogalehrerausbildung. Erfahre damit auf der Matte und im täglichen Leben Stabilität / Festigkeit und gleichzeitig Flexibilität / Entspannung.

 

Ausbildungsbeginn und -einheiten

  • NÄCHSTER AUSBILDUNGSBEGINN: 15. Mai 2021

Ausbildungszeiten

  • 10 Wochenenden
    • Samstag 09:00 – 18:00
    • Sonntag 09:00 – 17:00
  • 5 externe Intensiv – Wochen verteilt über die Ausbildungsdauer

 

Erfahrungstermine

Wir laden DICH herzlich zu einem kostenlosen Info- und Erfahrungstermin ein, um uns persönlich kennen zu lernen, dir die Details zur Ausbildung zu vermitteln und auf deine Fragen einzugehen. Bitte melde dich an.

Kostenlose Info- und Erfahrungseinheit online live via zoom

  • Montag 20:00 bis 21:00 Uhr – bitte melde dich an oder sehr gerne einen persönlichen Termin nach Vereinbarung
  • Schnuppereinheit: Montag 18:00 – 19:30

Inhalte & Termine

ANANDA
Yogalehrerausbildung 500h
Mai 2021

  • Start: 15. 05. 2021
  • Einheit 01: 22. & 23. 05. 2021
  • Externe Woche 01: 20. bis 27. 06. 2021
  • Einheit 02: 04. & 05. 09. 2021
  • Einheit 03: 30. & 31. 10. 2021
  • Einheit 04: 27. & 28. 11. 2021
  • Externe Woche 02. November 2021
  • Einheit 05: 17. 12. 2021
    • Zwischentest – online live via zoom
  • Einheit 06 & Externe Woche 03: Jänner 2022
  • Externe Woche 04: Mai 2022
  • Externe Woche 05: September 2022
  • Einheit 07: 11. /. 12. 09. 2021
    Achtung: 2021 🙂
  • Einheit 08: 02. & 03. 10. 2021
    Achtung: 2021 🙂
  • Einheit 09: 05. & 06. 02. 2022
  • Einheit 10
    • 07.10.2022  – Abschlusslehrprobe 
    • 21. 10. 2022 – Abschlusstest
    • 25. 10. 2022 – Zertifikatsübergabe 

Ausbildungsort

  • Wien &
  • online live via zoom 

Du kannst dies Ausbildung entweder direkt vor Ort und online live via zoom absolvieren.

Voraussetzungen

  • Erfahrung in Yoga und Meditation
  • Freude und Wunsch tiefer in die wundervolle Welt des ganzheitlichen Yoga einzutauchen
  • Aktives laufendes mitlernen / wiederholen der Ausbildungsinhalte – auch in Form von Selbststudium
  • Den Weg der Bewusstseins-Erweiterung und Persönlichkeits-entwicklung gehen
  • Regelmäßiges Sadhana (spirituelle Praxis) auf der Matte – mindestens 5 x pro Woche basierend auf den audio- und videogestützten Übungsprogrammen.
  • Achtsamkeit im täglichen Leben
  • Hausübungen und Reflexionen 
  • Zwei Referate in schritlicher Form vorbereiten sowie diese vor der Gruppe vortragen
  • Schriftlicher Zwischentest
  • Schriftlicher Abschlusstest
  • Praktische Abschlusslehrprobe „ANANDA Chakra Yoga Einheit“
  • Freude und Offenheit

Anmeldung

Bei den Erfahrungsterminen erhältst du die Informationsmappe zur ANANDA Yogalehrerausbildung 500h, die auch den Ausbildungsvertrag und die ABGBs beinhaltet.

ANMELDUNG:
Bitte sende den unterschriebenen Ausbildungsvertrag sowie den Fragebogen zu deiner Person an Andrea Sri Devi Rastl und überweise den Ausbildungsbeitrag auf das ANANDA Yogalehrerausbildungskonto. Ratenzahlung ist möglich. Nach Einlangen deines Vertrages und Überweisung bist du angemeldet.

Die Plätze werden chronologisch nach verbindlicher Anmeldung vergeben bis zur maximalen Teilnehmeranzahl von 20 Personen.

Weitere Informationen und Anmeldung:
office@lotus-bluete.at / 0043 664 43 88 700

Wir freuen uns sehr auf Dich und die gemeinsamen ANANDA Ausbidlungserfahrungen!

 

ANANDA Yogalehrerausbildung Teilnehmerstimmen

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Die ausführlichen und sehr übersichtlichen Unterlagen, die Andrea für uns zusammengestellt hat, und ihre klare Unterrichtsführung und Struktur bieten einen Rahmen, einen Rahmen mit viel Herzlichkeit und Heiterkeit, in dem wir sehr effizient lernen und gleichzeitig sehr lebendig spontan auftretende Themen bearbeiten können.

Alles das ist eingebettet in eine sehr stimmig aufbereitete Umgebung mit Klang, Räucherwerk, Duft, so dass ich mich immer sehr gut aufgehoben fühle, um mich auch zu trauen, Schicht für Schicht an alten Mustern und Schleiern abzulegen, um mehr und mehr Zugang zu bekommen zu dem wahren Wesen, das wir sind.

Und: das Leben hält ungeahnte Überraschungen bereit – auch wenn es nicht das ursprüngliche

Ziel war, ist es doch eine tiefe Freude, das Erlernte dann auch in Gruppen oder einzelnen Menschen, die nachfragen, weiterzugeben, – ohne allmonatliche Ausfälle wegen Migräne…

Alles Liebe
Ursula aus Niederösterreich

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Andrea strahlt so viel Wärme, Herzlichkeit und Liebe aus, welche sich nicht nur in ihren Yogastunden widerspiegelt, sondern auch in der Yogalehrerausbildung. Man merkt, dass ihr jeder einzelne Schüler am Herzen liegt und sie nimmt sich viel Zeit um auf jeden persönlich einzugehen und ihn zu fördern.

Für mich ist es wirklich ein Geschenk eine Yogalehrerausbildung zu machen, bei der ich einerseits ein sehr fundiertes Wissen über Asanas, Pranayamas, Meditationstechniken, Mantras, philosophischen Hintergründe der Praxis und noch vieles mehr erhalte und darüber hinaus so liebevoll und aufmerksam von Andrea geführt werde. In der Ausbildung habe ich weit mehr gelernt, als ich ursprünglich erhofft habe.

Die persönliche Entwicklung, die ich im Rahmen der Ausbildung erlebe, bereitet mich einerseits auf die wunderbare Aufgabe einer Yogalehrerin vor und bereichert mich andererseits in vielen anderen Bereichen meines Lebens.

Carina aus Wien

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Ich kann die Ananda-Yogalehrerausbildung absolut empfehlen! Yoga wird hier ganzheitlich und Schritt für Schritt erlernt. Praxis und Theorie wechseln sich perfekt ab bzw. ergänzen sich wunderbar. Durch das stetige Wiederholen und aufbauen des Lehrstoffs werden Inhalte gefestigt und Zusammenhänge klar. Raum für die eigene Entwicklung gehen mit den Anforderungen der Ausbildung Hand in Hand – Andrea gibt jedem Schüler die Möglichkeit, sich in seinem eigenen Tempo zu entwickeln und dennoch mit den Lehrinhalten mitzukommen. Sie versteht es hier jeden optimal zu begleiten. Andrea bereichert die Ausbildung durch ihr fröhliches Wesen und ihre einfühlsame Art. Vielen lieben Dank für diese tolle und sehr lehrreiche Zeit – ein absolutes Highlight für mich und meinen eigenen Entwicklungsweg, sowohl beruflich als auch privat.

– Ursula aus Wien

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Liebe Andrea,

Ich bin von der Yogalehrerausbildung absolut begeistert! Besonders gefällt mir, dass viele verschiedene Yogarichtungen und Ausprägungen von Yoga durchgenommen werden. Ich finde es toll, dass der Unterricht
abwechslungsreich gestaltet wird und es möglich und absolut willkommen ist, jederzeit Fragen zu stellen, die von Andrea eingehend beantwortet werden. So bleiben keine Fragen offen und man kann sicher sein, das Gelehrte auch richtig verstanden zu haben.

Des Weiteren gefällt mir, dass das Lehrmaterial sehr umfassend und verständlich aufbereitet ist. Am Anfang eines jeden Ausbildungswochenendes gibt es immer einen schriftlichen Überblick über die bevorstehenden Inhalte, so ist immer klar, was, wann durchgenommen wurde.

Die Asanas werden ausführlich erklärt und geübt – auch hier bekommt man sämtliche Infos, die für eine korrekte Ausführung und Anwendung notwendig sind.

Aber nicht nur Asanas werden ausführlich durchgenommen, auch auf Mantrasingen, Pranayama, Savasana und Meditationen wird
großes Augenmerk gelegt. Man lernt auch diese Bereiche genau und Schritt für Schritt kennen, sodass man nachher weiß, wie und warum sie durchgeführt werden und welche unterschiedlichen Möglichkeiten es gibt.

Selbst die Pausen haben ihre yogischen Aspekte (Stichwort Karma Yoga), was die Ausbildung rundum stimmig und komplett macht. Gut finde ich auch, dass es im Rahmen der Ausbildung immer wieder externe Yogawochen gibt, in der die Praxis und Theorie eingehend vertieft und verinnerlicht werden. Außerdem bieten diese einen hervorragenden und sicheren Rahmen, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Ich kann diese Ausbildung auf jeden Fall weiterempfehlen. Sie ist für alle
geeignet, die sich umfassend und eingehend mit dem immens großen Bereich des Yoga beschäftigen möchten.

Alles Gute weiterhin und liebe Grüße
Ursula aus Wien

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Ananda mit Andrea ist wie… Licht, Wonne und Leichtigkeit ins Leben bringen, durch wunderschöne Erfahrungen seinen Körper besser spüren und genießen!!! Ananda YLA mit Andrea heisst für mich… einen Ort von Frieden und Glückseligkeit im Herzen wiederfinden… ein Diamant – seine eigenen Potentiale wieder spüren und zum funkeln bringen bzw. leben lernen.

– Daniela aus Wien

 

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Ananda mit Andrea ist wie…

Licht, Wonne und Leichtigkeit ins Leben bringen, durch wunderschöne Erfahrungen seinen Körper besser spüren und genießen!!!
Ananda Yoga mit Andrea…

Harmonie mit Körper, Seele und Geist…
Ananda YLA mit Andrea heisst für mich…
einen Ort von Frieden und Glückseligkeit im Herzen wiederfinden… ein Diamant – seine eigenen Potentiale wieder spüren und zum funkeln bringen bzw. leben lernen

Warum ich Ananda mit Andrea weiterempfehle…

ein Geschenk um Glückseligkeit im Alltagsleben integrieren zu können…

🙂 Bliss Bliss Bliss 🙂
freu mich…

Daniela aus Wien

 

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Liebe Andrea!

Ich möchte mich bei dir bedanken, für eine wunderbare Reise in das innerste meiner Seele. Schon vor der Ausbildung habe ich einiges über Yoga und seine tiefe Wirkung geahnt.

Doch erst Schritt für Schritt habe ich mit deiner Hilfe erfahren, was es heißt seine Schleier zu lüften und einfach nur wahrzunehmen was ist, wer ich bin und was ich zu tun vermag. Einst habe ich mal gelernt, dass „the only guruji inside myself“ ist! Bei Dir habe ich dann wirklich verstanden, was es bedeutet.

Wunderschön finde ich es, wie Du alle in ihrem Tempo lernen lässt und uns unermüdlich darauf hinweist, auf unserer Matte zu bleiben und uns niemals zu vergleichen. Dies gilt für die Praxis, genauso wie im täglichen Leben, denn alles ist Eins!

Es war nicht immer leicht den Weg zu gehen, doch Du bist nie müde geworden und hast uns den Spiegel vorgehalten und uns gezeigt, dass alles wandelbar ist und es auf unsere Gedanken und unsere Praxis ankommt, was wir im Leben sehen!

Vielen Dank für all die Werkzeuge, die du uns mitgegeben hast, für ANANDA und das Gefühl von Liebe, Freude und Leichtigkeit. Dafür möchte ich Dir danken und hoffe es auch meinen SchülerInnen weiterschenken zu können.

Namasté Alles Liebe
Michaela aus Wien

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Ich empfand dich als wunderbare Lehrerin. Du hast dein umfangreiches Wissen sehr kompetent und kurzweilig an uns weitergegeben.

Das von dir übermittelte Yoga Wissen hat für mich neue Perspektiven eröffnet und neue Wege aufgezeigt Dinge zu sehen und zu interpretieren.

Die Unterlagen waren sehr umfangreich und gut.

Die Erklärung zu den Asanas war immer sehr präzise und man hat ein sehr gutes Gefühl zu jeder einzelnen Übung bekommen, weil wir wussten worauf man achten muß. Die zwei Trips nach Indien uns Geras waren ein sehr positives Erlebnis für mich. Sie hatten einen großen Erholungsfaktor, obwohl auch viel am Programm gestanden ist.

Zur Länge: Wenn ich mich jetzt noch einmal für einen Kurs von dir entscheiden würde, würde ich den 1,5 Jahre langen Kurs nehmen. Retrospektiv gesehen wäre das die optimalste Dauer für mich.

Danke für das Übermitteln deines Wissens, ich bin sehr froh, dass ich die Ausbildung gemacht habe.

Alles Liebe,
Michael aus Wien

 

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Liebe Andrea,

Ich möchte dir aus tiefstem Herzen für diese wunderbare Ausbildung danken. Auf sehr liebevolle Weise hast du mir Yoga gezeigt, erfahrbar gemacht und gelehrt, andere Menschen für Yoga zu begeistern.

Die Zeit der Ausbildung war eine Zeit der Selbsterfahrung und Entwicklung, ich bin an meine Grenzen gegangen, mußte aus meiner „Kuschelecke“ rauskommen. Danke, dass du immer für mich da warst. Du hast mir in dieser Zeit viele Wege und Zugänge zum Yoga gezeigt und mich sehr frei entwickeln lassen, in meinem Tempo und auf meine Art. Danke für deine Geduld und dein Verständnis. Mein Körper hat sich nicht nur äußerlich verändert sondern auch meine innere Haltung und Einstellung zu mir und meinem Umfeld. Ich durfte neue Seiten an mir kennen und lieben lernen.

Für diese wunderbare Erfahrung möchte ich dir nochmal zutiefst danken. Ich wünsche mir, dass ich diesen Zugang zum Yoga auch meinen Schülern weitergeben kann.

Herzlichst 
Monika aus Niederösterreich

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Liebe Andrea

Die Ausbildung war sehr spannend mit Dir. Du hast immer alles sehr gut wörtlich, bildlich und körperlich gezeigt und erklärt. Die Unterlagen sind auch total perfekt ausgearbeitet.

Auf alle Themen bist du toll und genau eingegangen. Mit dir kann man gute Gespräche führen, privat und fachlich. Die externen Wochen und Kurse waren super organisiert.

Ich habe mich überall wohl gefühlt.

Danke für Alles
Isabella

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Liebe Andrea

Du hast immer alles sehr kompetent erklärt und auch sehr klar gezeigt. Die Unterlagen sind sehr gut geschrieben und die Einteilung ist gutübersichtlich.

Du bist auf alle Themen und Fragen eingegangen und sie so lange erklärt bis alles klar war. Mit Dir kann man alles besprechen, nicht nur fachlich sondern auch privat.

Die Organisation der Kurse in Wien, Deutschland und die Wochen in Geras und St. Georgen hast du super im Griff gehabt.

Alles war perfekt eingeteilt.

Dankeschön
Reinhard aus Niederösterreich

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Liebe Andrea,
 
Der Unterrichtsaufbau war sehr gut strukturiert uns sehr interessant gestaltet. Du hast ein sehr breites Wissen, welches mich sehr bereichert hat und hast uns wirklich mit großer Leidenschaft, Hingabe und Liebe in die Themengebiete hineingeführt. Sehr genaue und detaillierte Erklärungen bei den Techniken. Die Unterlagen waren sehr umfangreich, verständlich und gut strukturiert. Für mich war die Ausbildung bewusstseinserweiternd und hat mir jedes Mal sehr viel Energie für die kommenden Tage gegeben. Wir waren alle ein sehr harmonisches und eingespieltes Team und ich bin sehr froh, dass ich diese Ausbildung gemacht. Die Zeugnisverteilung war für mich ein sehr berührendes Ritual, wo mir die Tränen gekommen sind. 
 
Danke Andrea, dass du uns mit viel Toleranz, Verständnis und Hingabe durch die zwei Jahre geführt hast. Es war für mich eine tolle und einmalige Erfahrung, die ich nicht missen möchte: Danke sehr 🙂  Du bist eine tolle Lehrerin!
 
Alles Liebe 
Eni aus Wien

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:

Liebe Andrea,

Auf der Suche nach einer fundierten Yogalehrerausbildung, um später mit dieser Basis tiefer in die Richtung der Yogatherapie eintauchen zu können, bin ich auf die ANANDA Ausbildung bei Andrea gestoßen.

 
Da ich auch Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan zu schätzen weiß, habe ich mich für die breitgefächerte Hatha & Kundalini Ausbildung entschieden.
 
Nach einem Jahr Ausbildungszeit und noch folgenden sechs Monaten kann ich sagen, dass ich bereits jetzt sehr viel über die verschiedenen Yogawege und Inhalte gelernt habe und für mich beruflich wie auch persönlich viel daraus mitnehmen kann.
 

Yoga ist seither ein noch viel größerer Bestandteil meines Alltags geworden. Während ich früher vorwiegend Asanas praktiziert habe, haben heute auch Meditation, Mantras und Pranayama ihren regelmäßigen Platz in meiner Praxis. Und bisher ungeliebte Asanas wie beispielsweise der Kopfstand sind in kurzer Zeit mit Leichtigkeit zu spielerischen Übungen geworden.

Danke für den bisherigen Weg – ich bin gespannt auf die weiteren Ausbildungswochenenden und unsere Intensivwoche im Ashram.“

Sonnige Grüße,
Vera aus Wien

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:
Externe Intensivwoche

In der externen Yogawoche im Rahmen der ANANDA YogalehrerInnen Ausbildung durften wir in die wunderbare Welt der Yoga Philosophie eintauchen; die detaillierten Erklärungen rundeten die sehr interessanten Yoga Philosophie Einheiten ab. Die fundierten und präzisen Anleitungen zur Durchführung und zu den Wirkungsweisen von Atemübungen / Pranayama und von Asanas zeigten immer wieder von großer Expertise von Andrea und ihrem großen Yogawissen.

Besonders auch die verschiedenen Meditationsformen mit Musik oder in Stille gaben Zeit um Seele, Geist und Körper aufzuladen und Yoga nach dem ganzheitlichen Ansatz vollkommen wahrzunehmen.

Andrea versucht stets jede/n Teilnehmer/in in den Bereichen zu unterstützen, die gerade am Yoga-Ausbildungsweg benötigt werden. Das ist eine einzigartige Fähigkeit von Andrea. Ich danke Andrea sehr für ihre sehr herzliche und offene Unterrichtsweise, denn so wird Yoga tief im Innersten spürbar und sichtbar; es erhellt und gibt Energie. Es ist wunderbar und eine Bereicherung von einer so tollen Yoga-Lehrerin lernen zu dürfen. Dankeschön!

(Feedback für die Homepage von Marlene O. aus Karlsruhe)

ANANDA Yogalehrerausbildung 500h:
Externe Intensivwoche 

Im wunderbaren Ambiente des Stifts St. Georgens am Längssee konnte ich in der externen Yogawoche die meditative Stimmung des Klosters spüren und mich voll und ganz darauf einlassen.

Ich bin immer wieder überrascht was Yoga noch alles sein kann. Yogi Bhajans „Meditationskoffer“ bietet ein breites Spektrum, welches zu großem inneren Wachstum verhilft und den Geist ruhiger und zentrierter werden lässt. Wachstum bedeutet auch, sich auf Widerstände im Körper einzulassen und auch unangenehme körperliche und seelische Zustände mit der Kraft von Ganesha zu überwinden.

Die Meditationen des Kundalini Yogas öffneten mein Herz und meine Seele, dies ermöglichte mir meinen Körper intensiver denn je zu spüren und machten mich beweglicher in den Asanas.

Mein persönliches Highlight der Woche war die Kraft und Beweglichkeit welche ich plötzlich im ausüben der seitlichen Krähe verspürte, die mir in wundervoller Weise auch gelang.

Für mich sehr stimmig und förderlich im persönlichen Wachstumsprozess war die Erstellung und Ausarbeitung einzelner Teile von Lehreinheiten. Es unterstützt mich darin meine inneren Widerstände zu überwinden und offener und freier vor der Gruppe Asanas und Atemübungen anzuleiten.

Ein wichtiger Aspekt ist auch die Umstellung der Essensgewohnheiten – ein wunderbares Tapas –  welches zu noch mehr yogischem Lebensstil verhilft. Die Selbstbeobachtung meiner Essensgewohnheiten war auch ein Lernprozess für mich – was ich anfänglich noch als Verzicht wahrnahm entwickelte sich im Laufe der Woche zu einem Wohlgefühl, das nicht nur meinem Körper sondern auch meinen Geist sehr gut tat.

Alles Liebe
Birgit aus Wien

ANANDA Yogalehrerausbildung 200h:

Andreas 200h Yogalehrerausbildung war vielseitig, spannend und transformativ. Eine hochwertige Ausbildung in sich selber. Die vermittelten Inhalte haben nicht nur intellektuellen, sondern auch den Wert des spirituellen Wachstums. Asanas, Pranayama, Philosophie, Yogic Lifestyle, alles spannende Themen, die Andrea ganz selbstverständlich mit ihrem unfassbaren Wissen mit uns geteilt hat. Es gab viel Raum für Fragen und das Philosophieren. Wir haben musiziert, praktiziert, gelernt und sind über uns hinausgewachsen. Die Ausbildung wurde von 2 spannenden externen Ausbildungswochen in Kärnten abgerundet, fern vom alltäglichen Leben sind wir tief in spirituelle Lehren und Yoga eingetaucht, eine einmalige Erfahrung. Man bekommt viel Input, den man so nicht bekommen würde, da Andrea die Gabe hat, viele verschiedene Themen sinnvoll zu verknüpfen. Alle Transformationsprozesse sind professionell begleitet worden und haben wirklich unser innerstes „herausgekitzelt“. Jeder, der sich ausgiebig mit Yoga, aber vor allem mit sich selbst genauer beschäftigen möchte, sollte die Ausbildung absolvieren.

Danke dir liebe Andrea für die spannenden Monate. Ich hab sehr viel lernen dürfen und hab wirklich ganz große Transformationsarbeit machen dürfen, dafür werde ich dir ewig Dankbar sein. Ich kann dir gar nicht oft genug sagen, wie unglaublich faszinierend ich dein Fachwissen finde, wie sehr ich es schätze, dass du dein Wissen mit uns teilst und es uns ganz selbstlos zur Verfügung stellst. Danke dafür. Ich wünsche dir noch ganz viele Schüler auf deinem Weg, sie sind richtig bei dir.

Ich drück dich fest, alles Liebe :-*
Claudia aus Niederösterreich

Wir – das ANANDA Team –
freuen uns auf den gemeinsamen ANANDA Weg mit DIR!